Sportbootführerschein

Sportbootführerschein Binnen

Sportbootführerschein Binnen

Der Sportbootführerschein ist ein amtlicher Führerschein zum Führen von Sportbooten und wird für die Geltungsbereiche „Binnen-“ und „Seeschifffahrtsstraßen“ ausgestellt. Man kann ihn für „Segel“ und/oder „Antriebsmaschine“ erwerben. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre für die Befähigung „Segel“ und 16 Jahre für die Befähigung „Antriebsmaschine“.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Borken (VHS) bereiten wir Segelschüler sowohl theoretisch als auch praktisch auf die Prüfungen vor. Die theoretische Ausbildung erfolgt im Winter in den Räumen des örtlichen Gymnasiums. Sehr ausführlich widmen wir uns den prüfungsrelevanten Inhalten, bestehend aus Schifffahrtsrecht, Materialkunde, seemännische Fähigkeiten, Knotenkunde, u.v.m.. Die theoretische Ausbildung für den Geltungsbereich „Binnen“ schließt mit einer Theorieprüfung im  Januar ab.

Anschließend startet unser Theoriekurs für den Geltungsbereich „See“, der im April ebenfalls mit einer Theorieprüfung abschließt.

Der praktische Teil der Ausbildung beginnt mit der Handhabung von Segelbooten bereits auf dem Pröbstingsee. Hier lernen die Schüler das Aufbauen und das Handling eines Segelbootes kennen.  Am Ende der praktischen Ausbildung geht es für das Fronleichnam-Wochenende in das niederländische Dorf Balk am Slotermeer. Dieses lange Wochenende bietet ideale Gelegenheiten unter Aufsicht eines Ausbilders die Segelfertigkeiten zu vertiefen. Stärkerer Wind, mehr Verkehr und deutlich mehr Wasser, als auf dem Pröbstingsee zeigen, ob man sein Handwerk beherrscht. Auf dem Wasser werden jeweils drei Schüler von einem Ausbilder betreut, sodass eine Intensive Auseinandersetzung mit den Manövern erfolgt und keine  Wartezeiten entstehen. Eine Kinderbetreuung auf dem Wasser sowie Unterkunft und Verpflegung organisieren die Vereinsmitglieder.

Nach einer praktischen Prüfung am Sonntag fahren alle Schüler erfolgreich richtung Heimat.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der VHS-Borken!

Informationsabend: vsl. September 2019

Ausbildungsbeginn: 30.01.19 (Theorie „See“), SBF Binnen ab Herbst 2019

Ausbildungstermine: jeweils mittwochs von 19:30-21:00 Uhr im Gymnasium Remigianum

Anmeldung (Theorie Binnen): zur VHS-Borken

Anmeldung (Theorie See, Praxis Binnen/See): zum Anmeldebogen

Anmerkung (04.09.18): Aufgrund eines redaktionellen Fehlers, mussten die Anmeldebögen aktualisiert werden. Bitte bachten Sie eventuelle Änderungen. Alle bisherigen Info- und Anmeldebögen verlieren hierdurch ihre Gültigkeit.

Hinweis: Die in den Anmeldebögen aufgeführten Kursgebühren enthalten keine Prüfungsgebühren, diese werden von den amtlichen Prüfungsausschüssen nach Aufwand erhoben. Alle Kursteilnehmer werden darüber rechtzeitig informiert. Kursmaterialien, wie Bücher, Karten etc. sind ebenfalls nicht in den Gebühren enthalten.

Unterrichtszeiten: Mittwochs; 19:30-21:00 Uhr Gymnasium Remigianum Borken; Raum U13