Sportbootführerschein See

Sportbootführerschein See

Sportbootführerschein See

Der Sportbootführerschein See ist ein weiterer amtlicher Führerschein zum Führen von Sportbooten auf Seeschifffahrtsstraßen bis zur 3 Seemeilen-Zone. Er bildet eine Basis für den Sportküstenschifferschein.

Wir schulen die angehenden Sportbootfahrer theoretisch sowie in Zusammenarbeit mit der Bootsschule Degenhardt, auch praktisch. Theoretischer Unterricht besteht bei uns aus den Grundlagen des Schifffahrtsrechts (SeeschifffahrtstraßenOrdnung, etc.) sowie der theoretischen und praktischen Navigation. Die theoretische Ausbildung erfolgt in Abendkursen im Gymnasium Remigianum in Borken. Die praktische Schulung sowie Prüfung erfolgt auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Dorsten.

Nächster Informationsabend:
Dienstag 05. September 2017  um 20 Uhr in der Gaststätte Geets in Borken-Gemen

Aktueller Ausbildungkurs:

Beginn: 23.01.2018; 19:30 – 21:00 Uhr (dienstags)

Anmeldung Theorie: zum Download

Anmeldung Praxis: zum Download

Anmeldeschluss: 31.12.2017

Hinweis: Die in den Anmeldebögen aufgeführten Kursgebühren enthalten keine Prüfungsgebühren, diese werden von den amtlichen Prüfungsausschüssen nach Aufwand erhoben. Alle Kursteilnehmer werden darüber rechtzeitig informiert.