Jugend

Die Seglerjugend des BORSC organisiert sich in einer eigenen Jugendabteilung. Diese gibt sich im Rahmen der Vereinssatzung, eigene Jugendordnung und einen Jugendvorstand. Mit einem eigenen finanziellen Handlungsspielraum können so die Interessen der Kinder und Jugendlichen konkret und erfolgreich vertreten werden. Als Bindeglied zwischen Jung und Alt werden bei uns auch die Eltern in die Jugendarbeit eingebunden, somit bietet unser Verein als familiengerechter Verein die Möglichkeit den Segelsport als Familie gemeinsam zu erleben.

Ziele unserer Jugendarbeit sind:
– Förderung des Segelsports
– Aus- und Fortbildung von Kindern und Jugendlichen im Segelsport
– Föderung der sozialen Kompetenzen und des Gemeinschaftsinns
– Eigenverantworliches Handeln lernen und umsetzen.
– Alkohol und drogenfrei Sport genießen

 

Wir bieten Kinder und Jugendlichen:
– altersgerechte Ausbildung für den Jüngstensegelschein (7-14 Jahre)
– betreutes wöchentliches Training; Freitag ab 14:00 Uhr
– eine große Auswahl an Jollen für alle Altersklassen
– Möglichkeiten zur Mitgestaltung des Vereinslebens
– ein breit gefächertes Angebot neben dem Segelsport